Header Header Header Header

Fr, 02.02.2018 - 01:00 Uhr

Karneval-After-Party im Kaffeegarten ...

Fr, 02.02.2018 - 16:00 Uhr

Bilderbuchkino in der Stadtbücherei

Do, 22.02.2018 - 19:30 Uhr

Nächstes Treffen für Tagespflegepersonen ...

Fr, 02.03.2018 - 16:00 Uhr

Bilderbuchkino in der Stadtbücherei



Mehr Termine
Veranstaltung anmelden

Pressemitteilungen im November 2013

Pressemitteilung Stadt Bergen 28.11.2013

5.500 Zwiebeln für blühendes Bergen

Narzissen, Tulpen und mehr: Im November haben Mitarbeiter des Bauhofs insgesamt 5.500 Blumenzwiebeln für blühende Frühlingsbeete im Jahr 2014 gesetzt.

Pflanzen von Blumenzwiebeln
Pflanzen von Blumenzwiebeln

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Pressemitteilung Stadt Bergen 28.11.2013

Neuer Bronzebrunnen plätschert

Es plätschert und sprudelt vor dem Eingang des Stadthauses in Bergen. Der neue Brunnen aus Bronze ist fertiggestellt worden.

Bronzebrunnen von Klute
Bronzebrunnen von Klute

Der vom Schmied und Künstler Lothar Klute geschaffene Bronzebrunnen ist kürzlich in Betrieb genommen worden. Der Ortsrat Bergen übernimmt die Kosten für das bronzene Wasserspiel in Höhe von 18.700 Euro. Die Kosten für Technik und anfallende Arbeitskosten übernimmt die Stadt Bergen. Mitarbeiter des Bauhofs der Stadt Bergen haben eine Edelstahlwanne in das bereits vorhandene Brunnengemäuer eingesetzt, für den Zu- und Ablauf gesorgt, den Pumpenschacht ausgehoben, die Pumpe installiert und Elektroarbeiten vorgenommen.

Mehr Infos zum Künstler: www.klute-waldemai.de

Pressemitteilung Stadt Bergen 28.11.2013

Volleyball und mehr in Roznov

Ein spannendes Volleyballturnier, eine Brauereibesichtigung und die Unterzeichnung des freundschaftlichen Rahmenprogramms unter den Städten Bergen, Srem (Polen) und Roznov (Tschechien) - das waren nur einige Höhepunkte für die Gruppe aus Bergen, die sich voriges Wochenende auf die lange Reise in die Walachei nach Tschechien machte.

Roznov 2013
Roznov 2013

Am vorigen Wochenende ist eine offizielle Delegation der Stadt Bergen sowie zwei Volleyballmannschaften nach Roznov in der Tschechischen Republik gefahren. Der weite Weg in die Walachei hat sich aber gelohnt: Nachdem die Gruppe am Donnerstagabend aufgrund hohen Verkehrsaufkommens leicht verspätet ankam, wurde sie am Freitag mit einem abwechslungsreichen Ausflugsprogramm entschädigt. Unter anderem besichtigte die Gruppe ein Bergbaumuseum und eine Bierbrauerei.

Am Sonnabend fand das traditionelle Volleyballturnier zwischen Roznov, der gemeinsamen Partnerstadt Srem (Polen) und Bergen statt. Eine Mannschaft aus Bergen belegte den dritten Turnierplatz und stellte den „Besten Spieler des Matches“, während die andere Mannschaft vor allem Erfahrung und Spielfreude sammelte. Abends fand die Siegerehrung statt.

 

Unterzeichnung Rahmenprogramm

Anschließend unterzeichnete der stellvertretende Bürgermeister Adolf Krause gemeinsam mit den anderen offiziellen Vertretern aus Srem und Roznov das neue Rahmenprogramm der befreundeten Städte für das Jahr 2014. Das Volleyballturnier findet zum Beispiel im nächsten Jahr in Srem statt und in Bergen voraussichtlich wieder im Jahr 2016.

Pressemitteilung Stadt Bergen 27.11.2013

Nikolausmarkt in Sülze

Weihnachtliche Basteleien, Flohmarktstände, Stockbrot am Lagerfeuer, heißer Kakao, Kuchen und Kaffee oder Bratwurst gibt es auf dem Nikolausmarkt in Sülze

Nikolauspinguin
Nikolauspinguin

Eine große Vielfalt für die Sinne erwartet die Besucher am Freitag, den 6. Dezember 2013 zwischen 15 und 18 Uhr auf dem Nikolausmarkt, der vom Jugendtreff ASPIK zusammen mit der Dahlhofschule Sülze auf dem Schulgelände der Dahlhofschule in Sülze veranstaltet wird.

„Der aus dem Verkauf erzielte Erlös wird als Spende für den Bau des Pavillons vor dem Jugendtreff genutzt“, sagt Sabine Weiß vom ASPIK in Sülze.

Die lokale Bäckerei hat drei kleine Pfefferkuchenhäuschen spendiert, die von den Jugendlichen im ASPIK liebevoll verziert werden und auf dem Nikolausmarkt verlost werden.

Wer einen Flohmarktstand anbieten möchte, meldet sich bitte in der Dahlhofschule, Tel.: 0 50 54 / 3 66.

Pressemitteilung Stadt Bergen 27.11.2013

Schutz vor Einbruch

Wie kann ich mich vor Einbrechern schützen? Die Polizei gibt Tipps für besseren Einbruchschutz auf dem Marktplatz in Bergen.

Einbrecher
Einbrecher

Wie kann ich mich erfolgreich gegen Einbrecher schützen? Zu diesem Thema findet am Mittwoch, den 4. Dezember 2013, von 9 bis 13 Uhr auf dem Marktplatz in Bergen eine Veranstaltung zum Thema „Einbruchschutz in der dunklen Jahreszeit“ statt.

Kriminalhauptkommissar Uwe Geyler, Beauftragter für Kriminalprävention der Polizeiinspektion Celle, und sein Team beantworten Fragen zum Thema und stellen Sicherheitsprodukte sowie Maßnahmen zur Absicherung von Fenstern und Türen vor.

Der Informationspavillon befindet sich auf dem Marktplatz. Der Wochenmarkt findet am selben Tag vormittags wie gewohnt statt.

Pressemitteilung Stadt Bergen 27.11.2013

Tourismus auf neuen Wegen

Anhand von QR-Ortsführern Bergens Sehenswürdigkeiten kennenlernen - wie das geht? Einfach mit Ihrem Smartphone!

Ortsführer Stadthaus QR
Ortsführer Stadthaus QR

Insgesamt 16 Sehenswürdigkeiten in der Stadt Bergen wie zum Beispiel das Römstedthaus oder das Stadthaus sind jetzt mit den so genannten QR-Schildern ausgestattet. QR bedeutet  „quick response“ also „schnelle Antwort“. Die schwarz-weiße Matrix kann von Smartphones mit entsprechender Applikationen eingelesen werden. Anschließend können die Informationen, die sich hinter dem QR-Code verbergen auf dem Smartphone gelesen oder betrachtet werden.

„Vernetzung und das Web 2.0 werden auch für den Tourismus immer wichtiger“, sagt Heike Thumann von der Stadt Bergen, „wenn die Resonanz positiv ist, sind Erweiterungen in dieser Richtung durchaus denkbar.“

Pressemitteilung Stadt Bergen 19.11.2013

Bücherei erhält Spende am Vorlesetag

Im Rahmen des bundesweiten Vorlesetags am Freitag, den 15.11.2013, haben Dr. Elke Haas, Dr. Lothar Haas, Erika Trichterborn von der Bibliotheksgesellschaft Celle der Stadtbücherei Bergen einen Scheck von 300 Euro überreicht.

Spende Bücherei
Spende Bücherei

Bürgermeister Rainer Prokop las in der Stadtbücherei aus dem Buch „Chaos ist das halbe Leben“ von Jakob Musashi Leonardt der Klasse 5a von der Oberschule in Bergen vor.

„Wir werden von dem Geld Bilderbücher für Kinder erwerben, unter anderem auch zweisprachige“, sagt Antje Krüger, Leiterin der Stadtbücherei Bergen.

Pressemitteilung Stadt Bergen 12.11.2013

Privates Feuerwerk

Am Sonnabend, den 16. November 2013 findet zwischen 23:00 und 23:30 im Rahmen einer privaten Feier ein genehmigtes Feuerwerk statt.

Die Ortsfeuerwehr Bergen sichert den Bereich. Das Feuerwerk wird im Bereich zwischen der Harburger Straße und der Tilsiter Straße in Bergen ausgerichtet.

Pressemitteilung Stadt Bergen 11.11.2013

Pflegeberatung in Bergen

Jeden dritten Dienstag im Monat findet von 13.15 bis 15.15 Uhr eine kostenlose Pflegeberatung für gesetzlich Krankenversicherte im Beratungsbüro im Standesamt Bergen, Deichend 3 in 29303 Bergen statt.

Pflegestützpunkt
Pflegestützpunkt

Die nächste Beratung ist am 19.11.2013. Anmeldungen dazu nimmt Elke Theilmann von der Stadt Bergen persönlich im Rathaus, Zimmer 12, entgegen oder unter der Telefonnummer 05051/479-11. Darüber hinaus bietet der Pflegestützpunkt von Stadt und Landkreis Celle ebenfalls eine Beratung in Celle an, Informationen und Terminvereinbarungen erteilen die Mitarbeiter unter der Telefonnummer 05141/2084740.

Pressemitteilung Stadt Bergen 08.11.2013

Gedenkfeiern anl. Volkstrauertag 2013

Anlässlich des Volkstrauertages am 17. November 2013 finden in Bergen Gedenkfeiern statt.

Die zentrale Feierstunde in Bergen wird mit einem gemeinsamen Kirchgang eingeleitet. Hierzu treffen sich die Gäste und Vertreter der beteiligten Vereine und Verbände bis 09.20 Uhr vor dem Rathaus.

Nach der Kranzniederlegung am Denkmal auf dem Friedensplatz gegen 10.20 Uhr findet wie in jedem Jahr unter Mitwirkung des Posaunenchores der St. Lamberti-Kirche die Feierstunde bei der Gedenkstätte auf dem Friedhof an der Harburger Straße statt.

Die Gedenkfeiern in den Ortschaften der Stadt Bergen beginnen zu folgenden Zeiten:

Sülze

09.30 Uhr

Eversen

11.30 Uhr

Belsen

12.30 Uhr

Bleckmar

13.45 Uhr

Nindorf

14.00 Uhr

Offen, Wardböhmen, Wohlde

14.30 Uhr

Becklingen, Bollersen, Dohnsen

15.00 Uhr


Links Kontakt Impressum

Stadt Bergen • Landkreis Celle • Deichend 3-7 • 29 303 Bergen • Fon 0 50 51 / 479 0 • Fax 0 50 51 / 479 36 • info@bergen-online.de