Header Header Header Header

Do, 28.02.2019 - 19:00 Uhr

Treffen der Kindertagespflegepersonen

Sa, 02.03.2019 - 14:00 Uhr

Schulflohmarkt

Sa, 23.03.2019 - 20:00 Uhr

Ohnsorg Theater: De dresserte Mann

So, 31.03.2019 - 14:00 Uhr

Familienbörse im Stadthaus



Mehr Termine
Veranstaltung anmelden

Startseite & Aktuelles » Stellenangebote

Stellenangebote

Stadt Bergen

Sind Sie

Erzieher (m/w/d)

oder sozialpädagogische Fachkraft (m/w/d)

und suchen eine Aufgabe mit Gestaltungsmöglichkeiten und Verantwortung? Legen Sie Wert auf anspruchsvolle pädagogische Arbeit und ein wertschätzendes Arbeitsklima?

Wir suchen zwei Vollzeitkräfte im Krippenbereich unserer Kindertagesstätte Neuer Weg, wovon eine Stelle unbefristet zu vergeben ist.

Die andere Stelle ist zur Vertretung eines Beschäftigungsverbotes und sich anschließender Mutterschutz- und Elternzeit befristet. Wir rechnen mit einer Befristung bis mindestens 31.07.2021.

Durch die Trägerschaft für fünf Kindertageseinrichtungen in Bergen und dem geplanten Bau einer neuen viergruppigen Kita bieten sich darüber hinaus für Sie gute Zukunfts- und Entwicklungschancen.

Die Konzeption der Kindertagesstätte Neuer Weg finden Sie hier.

Haben Sie Interesse

  • an guter Bildungsarbeit an einem lebendigen Ort des Lernens
  • an einer partnerschaftlichen Zusammenarbeit mit den Kindern im Alter von 1 – 3 Jahren und ihren Familien
  • an einer Arbeit in einem vielseitigen und aufgeschlossenen Team?


Wir bieten:

  • eine sehr gut ausgestattete Krippe
  • interessante Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten mit voller Kostenübernahme
  • kollegiales Arbeiten mit gutem Betreuungsschlüssel
  • ein betriebliches Gesundheitsmanagement
  • eine betriebliche Altersvorsorge und einen jährlichen Leistungsbonus


Richten Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bitte bis zum 25. Februar 2019 an die Stadt Bergen, Deichend 3-7, 29303 Bergen.

Für Rückfragen steht Ihnen Frau Schledermann unter Tel. 05051/47930 gerne zur Verfügung.
Die Leitung der Kita Neuer Weg, Frau Kappelmann, erreichen Sie unter Tel. 05051/2070.

Ausführliche Hinweise zum Datenschutz für Bewerber erhalten Sie hier.

 

 

Stadt Bergen

Wir suchen schnellstmöglich eine/n

Erzieher/in (m/w/d)

oder andere vergleichbare pädagogische Qualifikation.

Wir bieten Ihnen

eine Teilzeitstelle mit 25 WoStd. in unserer Kindertagesstätte Neuer Weg vorrangig im Vormittagsbereich. Sie werden gruppenübergreifend im Kindergartenbereich eingesetzt, um dort Gruppenkräfte zu unterstützen und Sprachförderung durchzuführen. Die Stelle ist zur Zeit befristet bis zum 31.07.2019.

Eine Weiterbeschäftigung wird nach neuer Fördermittelgewährung in Aussicht gestellt.

Die Konzeption der Kindertagesstätte Neuer Weg finden Sie hier.

Haben Sie Interesse

  • an guter Bildungsarbeit an einem lebendigen Ort des Lernens?
  • an einer partnerschaftlichen Zusammenarbeit mit den Kindern im Alter von 3 – 6 Jahren und ihren Familien?
  • an einer Arbeit in einem vielseitigen und aufgeschlossenen Team?
  • an interessanten Fortbildungsmöglichkeiten?
  • an einem betrieblichen Gesundheitsmanagement?

Dann richten Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bitte bis zum 20. Januar 2019 an die Stadt Bergen, Deichend 3-7, 29303 Bergen.

Für Rückfragen steht Ihnen Frau Schledermann unter Tel. 05051/47930 gerne zur Verfügung.

Ausführliche Hinweise zum Datenschutz für Bewerber erhalten Sie hier.

 

 

Öffentliche Stellenausschreibung

Die Stadt Bergen sucht schnellstmöglich einen

Verwaltungsfachangestellten (m/w/d)

für die Bearbeitung von Aufgaben, die sich durch die Einführung der Steuerpflicht der Kommune nach § 2 b Umsatzsteuerpflicht ergeben werden. Es handelt sich um eine unbefristete Teilzeitstelle mit 25 Wochenstunden.

Ihre Aufgaben:

  • Aufbau und Pflege eines zentralen Vertragsregisters sowie Überprüfung der Verträge auf steuerliche Auswirkungen
  • Ermittlung möglicher anderer privater Rechtsbeziehungen der Kommune, die zur Steuerpflicht nach § 2 b UStG führen können
  • Mitarbeit im Rahmen des Prozesses zur Umstellung von Verwaltungsabläufen aufgrund der Änderung des UStG
  • Fertigung von Umsatzsteuer-Voranmeldungen und der Jahressteuererklärung für die Betriebe der gewerblichen Art der Stadt Bergen

Unsere Anforderungen:

  • eine abgeschlossene Ausbildung als Verwaltungsfachangestellte/r oder in einem dem Aufgabengebiet dienlichen Beruf
  • Motivation, Eigeninitiative und Verantwortungsbewusstsein
  • sicherer Umgang mit den gängigen Office-Programmen

Wir bieten:

  • eine Bezahlung in Entgeltgruppe 9a TVöD
  • eine betriebliche Zusatzversorgung
  • eine interessante und eigenverantwortliche Tätigkeit in einem aufgeschlossenen und motivierten Team
  • ein betriebliches Gesundheitsmanagement

Ihre aussagekräftige Bewerbung senden Sie bitte mit den üblichen Unterlagen bis zum 28.02.2019 in einem mit dem Stichwort „Bewerbung“ gekennzeichneten Umschlag an die Stadt Bergen, Deichend 3 – 7, 29303 Bergen.

Für Rückfragen steht Frau Schledermann unter Tel. 05051-47930 gern zur Verfügung.

Ausführliche Hinweise zum Datenschutz für Bewerber erhalten Sie hier.

Wir machen darauf aufmerksam, dass die Bewerbungsunterlagen nur zurück gesandt werden, wenn ein frankierter Rückumschlag beigefügt ist. Anderenfalls können die Unterlagen nach Ende des Bewerbungsverfahrens abgeholt werden, oder sie werden nach datenschutzrechtlichen Bestimmungen vernichtet.

 

 

Die Stadt Bergen

sucht spätestens zum 01.07.2019 einen

Gärtner oder Garten- und

Landschaftsbauer oder Straßenwärter

(m/w)

in unbefristeter Anstellung zur Ergänzung des Bauhof - Teams.

Wir erwarten

  • eine abgeschlossene Ausbildung in dem geforderten
  • Berufsbild und eine mehrjährige Berufserfahrung, zudem den
  • Führerschein mind. der Klasse CE (alt:2)
  • Bereitschaft zur Teilnahme an Stadtreinigungs- und
  • Bereitschaftsdiensten an den Wochenenden, insbesondere
  • auch Winterdienst
  • selbstständiges verantwortungsvolles Arbeiten im Team in
  • allen Aufgabenbereichen des Bauhofes
  • den Nachweis über die Lehrgänge AS Baum I und II (bzw.
    Module A-D Motorkettensäge) zumindest aber die Bereitschaft
    die Lehrgänge kurzfristig zu besuchen

Wir bieten

  • eine Entlohnung in Entgeltgruppe 5 TVöD sowie die im
    öffentlichen Dienst üblichen Leistungen
  • ein betriebliches Gesundheitsmanagement

Schwerbehinderte Bewerber/Innen werden bei gleicher Eignung
bevorzugt.

Senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen bitte nur als

Kopien ohne Prospekthüllen/ Mappen o.Ä., da ohne beigefügtem

frankierten Rückumschlag keine Rücksendung erfolgt, bis zum 06.

März 2019 an die Stadt Bergen, Postfach 1199, 29296 Bergen.

Für Rückfragen steht Ihnen Herr Tranter, Tel. 05051-47946, gern

zur Verfügung.

 

 

 

Die Stadt Bergen sucht

ab sofort

eine engagiert Person für den Bundesfreiwilligendienst in der KiTa in Sülze

und ab 1.12.2018

eine engagierte Person für den Bundesfreiwilligendienst in der Hinrich-Wolff-Schule

Gesucht werden Engagierte, die viel Freude an der Arbeit mit Kleinkindern oder Kindern im Grundschulalter haben.

Der Bundesfreiwilligendienst (BFD) ist ein Angebot an alle Bürgerinnen und Bürger, sich außerhalb von Beruf und Schule für einen Zeitraum zwischen 6 und 24 Monaten im sozialen, kulturellen, ökologischen oder anderen gemeinwohlorientierten Tätigkeitsfeldern zu engagieren – dazu sozialversichert und mit professioneller Begleitung. Nähere Informationen sind im Internet unter www.bundesfreiwilligendienst.de erhältlich.

Für die Stelle in der Kindertagesstätte sucht die Stadt Bergen junge Leute bis 25 Jahre, die im Rahmen des BFD das Arbeitsfeld Bildung und Betreuung von Kindern kennenlernen wollen. Sie unterstützen die pädagogischen Kräfte bei ihrer Arbeit, zum Beispiel bei Angeboten, Veranstaltungen oder Ausflügen. Dafür erhalten sie ein monatliches Taschengeld von 350 Euro.

Neben dem Einsatz in der Praxis werden zusätzlich Seminare besucht. Außerdem erhalten die Freiwilligen am Ende ihres Dienstes ein qualifiziertes Arbeitszeugnis.

Mehr Informationen erhalten Sie bei Michaela Otto im Rathaus der Stadt Bergen, Tel.: 0 50 51 - 479-13.

 


Links Kontakt Impressum

Stadt Bergen • Landkreis Celle • Deichend 3-7 • 29 303 Bergen • Fon 0 50 51 / 479 0 • Fax 0 50 51 / 479 36 • info@bergen-online.de