Fr, 03.03.2017 - 16:00 Uhr

Bilderbuchkino in der Stadtbücherei ...

Sa, 11.03.2017 - 20:00 Uhr

Ohnsorg Theater: Dinner för Spinner

Mo, 13.03.2017 - 19:00 Uhr

"A love Electric" live

Fr, 17.03.2017 - 20:00 Uhr

"Holmes & Watson"



Mehr Termine
Veranstaltung anmelden

Kunst und Foto

 

(Un) geschminkt

(Un)geschminkt

Eine ganz außergewöhnliche Ausstellung begann im Nowember 2015 im Rathaus der Stadt Bergen. Die Idee kam Engelking während zahlreicher Fotoshootings mit Frauen, die häufig mit ihrem Aussehen unzufrieden waren. "Meist mochten sie irgendetwas an ihrem Körper nicht, sei es die Nase, die Pfunde zu viel, die Haare oder ihre Größe", sagt Engelking.

 

 

Felix Schledding

Leaving for Good - Abzug der britischen Streitkräfte aus Bergen

Im September 2015 eröffnete Rainer Prokop die Fotoausstellung "Leaving for Good - Abzug der britischen Streitkräfte aus Bergen" von und mit Felix Schledding, Dokumentarfotograf und Fotojournalist aus Hannover. Einige jahre hat Schledding das Thema "Britenabzug" fotografisch begleitet.

 

 

 

Bild nach Paul Klee

Klosterstich trifft Paul Klee

Auf Initiative von Rosemarie Erlemann fand die bereits im Winter in der Gothischen Halle im Celler Schloss erfolgreiche Austellung "Klosterstich trifft auf Paul Klee" im Berger Rathaus Mai 2015 ihre Fortsetzung. Unter ihrer Anleitung trafen sich Stickerinnen auf dem Museumshof in Winsen.

 

 

 

Ähre

Manuela Groos - Die Schönheit des Kleinen

Die Fotografien von Groos sind auf Leinwand gedruckt und spiegeln ihre Liebe zum Detail wider. Die Bilder zeigen Motive aus der Natur in der Umgebung von Bergen in Großaufnahme: Pfauenfedern, Pusteblumen, Fliegenpilze oder Ähren, aufgenommen mit einem Makroobjektiv, entwickeln eine überraschende Wirkung in dieser Größe.

 

Black & White

Zeig Gesicht! - Online Fotowettbewerb

Gesichter sind Spiegel der Seele. Ein Gesichtsausdruck gibt Einblick in die Person und ihre Gefühle. Im Online-Fotowettbewerb haben wir Gesichter aus Bergen gesucht, die fotogen, interessant, witzig, bemerkenswert, auffällig, geheimnisvoll, spektakulär oder aber traurig, melancholisch, ernst oder nachdenklich aussehen.
Ob Portrait, Silhouette, Momentaufnahme, Detailfotografie, frecher Schnappschuss –  die Darstellung spielte keine Rolle. Mehr...

 

 

Winterlandschaft

Landschaften aus Leidenschaft

Die Bilder von Hermann von der Kammer sind zumeist in Öl gemalt. Die Bilder zeigen heimische Landschaften, aber auch andere Regionen: Becklinger Holz, Hof Grünhagen, Französischer Garten, der mystische Spreewald, die Toskana oder ein stilles Gewässer in Ostpreußen sind nur einige der Bilderstationen des Wardböhmers.

 

 

Zukunft

Anne Frank Friedenstage

Im Juni 2013 fanden die Anne-Frank-Friedenstage in Bergen statt. Sieben Jugendgruppen aus fünf Länder haben teilgenommen. Die 16- und 17-jährigen Schüler und Schülerinnen haben sich unter Anleitung der Künstlerin Natalia Rudolf und der freien Trainerin und Pädagogin Katharina Rausch gemeinsam und in zwei Sprachen mit dem Thema "Anne Franks Tagebuch - in Farbe gebracht" auseinandergesetzt.

 

 

Reife Leistung!

Reife Leistung!

Eine ganz besondere Bilderausstellung wurde im November 2013 im Rathaus Bergen eröffnet. Die Vernissage unter dem Titel "Reife leistung!" zeigte Bilder, die Bewohner des Altenheims "Am neuen Weg" in Bergen erschaffen hatten - auf Ton- und Zeichenpapier, Leinwand, Textilien oder Pappmache, mit Pastell- oder Ölkreide, Acrylfarben, Aquarell oder Buntstiften hatten.

 

 

Künstlerinnen-Gruppe "EigenArt"

EigenArt in Acryl

Die vier Künstlerinnen Gabriele Hochgräf-Krämer, Marion Prokop, Britta Hoffmann und Nelja Neger haben sich im Jahr 2012 zu der Gruppe "EigenArt" zusammengeschlossen. Sie treffen sich regelmäßig in einem Atelier in Bergen, um sich gegenseitig zu inspirieren, sich auszuprobieren und dabei ihrer Leidenschaft zur Malerei nachzugehen.Einige davon sehen Sie hier.

 

 

Marktplatz von Ella Justus

Fotowettbewerb 2012

Was finden Sie besonders attraktiv an Bergen mit seinen 13 Ortschaften? Was bedeutet Ihnen Bergen? Ist es ein uriges Fachwerkhaus? Eine holprige Kopfsteinstraße? Sind es blühende Rapsfelder oder wilde Wiesen? Ist es eine uralte schiefe Scheune oder eine winzige verwinkelte Gasse? Sind es majestätische Bäume, die schon ewig in Bergen stehen oder Bienenkörbe? Oder sind es Menschen, die Bergen so unverwechselbar und wichtig für Sie machen? Hier geht es zu den Gewinnern und zur Fotogalerie...


Links Kontakt Impressum

Stadt Bergen • Landkreis Celle • Deichend 3-7 • 29 303 Bergen • Fon 0 50 51 / 479 0 • Fax 0 50 51 / 479 36 • info@bergen-online.de