Header Header Header Header

Di, 24.04.2018 - 19:00 Uhr

Offenes Singen

Sa, 28.04.2018 - 13:00 Uhr

Tag der offenen Tür

So, 29.04.2018 - 10:00 Uhr

Frühlingserwachen in Bergen

So, 29.04.2018 - 11:00 Uhr

Golf-Erlebnistag in Bergen-Lohheide!



Mehr Termine
Veranstaltung anmelden

Pressemitteilungen November 2016

Pressemitteilung Stadt Bergen 23.11.2016

Nikolaus op de Deel - Neue Mittwochsbühne

Erstmalig findet am 7. Dezember 2016 um 19:30 Uhr im Museum Römstedthaus in der Reihe „Mittwochsbühne im Museum“ die Veranstaltung „Nikolaus op de Deel“ statt.

Nikolaus op de Deel Plakat
Nikolaus op de Deel Plakat

Musikalisch begleitet wird der gemütliche Abend in der Diele des Museums von den Mühlenbachtalern und DJ Rollo. Das Team von „Unser Café“ in Bergen kümmert sich um die Bewirtung der Gäste. Passend zur Weihnachtszeit dürfen die Besucher gern ein weihnachtliches Accessoires oder Verkleidungen mitbringen oder anziehen. Die originellste Kostümierung wird prämiert.

 

 

 

 

 

 

 

Pressemitteilung Stadt Bergen 21.11.2016

Rathaus schließt am 5. Dezember halbtägig

Am Montag, dem 5. Dezember 2016 werden das Rathaus und die Zulassungsstelle in Bergen ab 13:00 Uhr aufgrund einer Mitarbeiterversammlung geschlossen.

Die Stadt Bergen bittet um Verständnis.  

Das Rathaus in aktueller Adventsbeleuchtung
Das Rathaus in aktueller Adventsbeleuchtung

 

 

 

 

 

 

Pressemitteilung Stadt Bergen 14.11.2016

Fit im Alter - Treffen der Seniorenbegleiter

Im Oktober trafen sich Bergens Seniorenbegleiter erneut zum halbjährlichen Erfahrungsaustausch mit Nadja Ohlhoff, der Koordinatorin vom Familien-und Seniorenservicebüro der Stadt Bergen (FSSB). Als Gastrednerin informierte Heike Behrje-Wolff  bei diesem Treffen unter anderem über hilfreiche Angebote zum Thema „Im Alter in Form“. Sie hat dafür im Rahmen ihrer Tätigkeit als ehrenamtliche Wohnberaterin an einer Fortbildung in Hannover teilgenommen und konnte hiervon vielfältige Informationen an die Seniorenbegleiter in Bergen weitergeben.

Fit im Alter
Fit im Alter

Alle Teilnehmer erhielten außerdem noch eine kostenfreie Broschüre „66 Tipps für ein genussvolles und aktives Leben“ . Herausgeber ist das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft zusammen mit dem Bundesministerium für Gesundheit. Diese Broschüre ist auch in Bergens Seniorenservicebüro im Rathaus kostenfrei erhältlich.

Sind auch Sie interessiert an eine Mitarbeit im Bereich der Seniorenbegleitung oder in der Seniorenberatung? Wir informieren Sie gerne über Fortbildungsangebote und zuständige Kontaktpartner. Sprechzeiten im Seniorenservicebüro der Stadt Bergen sind immer Mo. und Mi. von 9:30 bis 12:00 Uhr sowie Di und Do von 14:30 bis 17:00 Uhr.

Pressemitteilung Stadt Bergen 10.11.2016

Restplätze Bergen-Treffen 2017

Die Stadt Bergen weist darauf hin, dass noch einige Plätze für die Fahrt zum Bergen-Treffen 2017 in Bergen-Enkheim (Frankfurt/Main) frei sind. Die Fahrt findet über das verlängerte Himmelfahrtswochenende vom 25. bis 28. Mai 2017 statt. 

Ebbelwei-Express
Ebbelwei-Express

Interessierte Personen melden sich bitte persönlich bei Katharina Hoopmann im Rathaus oder unter Tel.: 0 50 51 / 479-16 oder per Email katharina.hoopmann@bergen-online.de an. Zum Programm gehört unter anderem ein Empfang beim Oberbürgermeister Peter Feldmann oder wahlweise eine Stadtbesichtigung mit dem Maintower und der Paulskirche, eine Fahrt mit dem „Ebbelwoi-Express“ oder eine Schifffahrt mit der Primusline.

 

Foto: Holger Ullmann (mit freundlicher Genehmigung der Tourismus+Congress GmbH Frankfurt am Main)

Pressemitteilung Stadt Bergen 10.11.2016

Standesamt geschlossen

Am Mittwoch, dem 16.November 2016 findet die jährliche Schulung der Standesbeamten statt. An diesem Tag ist das Standesamt in Bergen geschlossen. Wir bitten um Verständnis.

Standesamt Gebäude
Standesamt Gebäude

 

 

 

 

 

 

 

Pressemitteilung Stadt Bergen 08.11.2016

Volkstrauertag 2016

Anlässlich des Volkstrauertages am 13. November 2016 finden in Bergen mehrere Gedenkfeiern statt. Die zentrale Feierstunde in Bergen wird mit einem gemeinsamen Gottesdienst um 10.00 Uhr eingeleitet. Hierzu treffen sich die Gäste und Vertreter der beteiligten Vereine und Verbände bis 09.45 Uhr vor dem Rathaus.

Standesamt und Rathaus
Standesamt und Rathaus

Anschließend erfolgt die Kranzniederlegung am Denkmal auf dem Friedensplatz gegen 10.50 Uhr. Die diesjährige Feierstunde bei der Gedenkstätte auf dem Friedhof an der Harburger Straße findet unter Mitwirkung des Posaunenchores der St. Lamberti-Kirche statt. Bei der Ausgestaltung der Feierstunde wirken Konfirmandinnen und Konfirmanden der ev.-luth. Kirchengemeinde St. Lamberti Bergen mit. Diese haben sich über mehrere Wochen mit dem Thema Krieg und Frieden beschäftigt und damit, welchen Sinn ein Tag wie der Volkstrauertag heute noch hat. In Anbetracht der aktuellen Flüchtlingssituation, die auch Deutschland und die Stadt Bergen immer mehr trifft, eine interessante Fragestellung.

Die Gedenkfeiern in den Ortschaften der Stadt Bergen beginnen zu folgenden Zeiten:

Sülze 09.30 Uhr

Eversen 11.30 Uhr

Belsen 12.30 Uhr

Bleckmar, Nindorf 14.00 Uhr

Offen, Wardböhmen, Wohlde 14.30 Uhr

Becklingen, Bollersen, Dohnsen 15.00 Uhr

Die Gestaltung dort liegt wie immer in den Händen der Ortsräte, die sich dafür schon seit Jahren verantwortlich zeichnen.

Pressemitteilung Stadt Bergen 03.11.2016

Tagesmütter und Tagesväter für Bergen

Die Stadt Bergen sucht weitere Tagesmütter und Tagesväter für Bergen. Hierzu gibt es einen Informationsabend beim Landkreis Celle am Montag, 7. November 2016 im Alten Kreistagssaal (Speicherstraße 2) um 19:00 Uhr. Der nächste Qualifizierungskurs startet dann ab Februar 2017.

Familienbüro Bergen
Familienbüro Bergen

Interessierte erhalten dort Informationen über die Rahmenbedingungen einer Tätigkeit in der Tagespflege sowie über die Kriterien der persönlichen und fachlichen Eignung, die Voraussetzungen für die Teilnahme an dem Qualifizierungskurs sind. Bis 2018 können geeignete Bewerber das 300 Stunden umfassende Kursangebot kostenfrei absolvieren.

Anmeldungen für den Informationsabend nimmt das Familienbüro des Landkreises Celle bis zum 3. November 2016 entweder direkt in der Trift 26 in Celle, telefonisch unter 05141/916-4335 oder per E-Mail unter Simone.Kusior@LKCelle.de entgegen.

Die Stadt Bergen bietet angehenden Tagespflegepersonen für Bergen zusätzlich verschiedene Fördermöglichkeiten an. Hierzu informieren Sie gern die Mitarbeiter/innen im Familien- und Seniorenservicebüro Bergen. Erreichbarkeit während der Sprechzeiten: montags und mittwochs von 9.30 – 12 Uhr sowie dienstags und donnerstags von 14.30 – 17 Uhr. Telefonisch können Sie sich unter den Rufnummern 05051/ 479-29 oder -18 ebenfalls gern informieren.

Für weitere Informationen besuchen Sie gerne auch unser nächstes Treffen der Kindertagespflegepersonen in Bergen; Interessierte sind ebenfalls herzlich eingeladen!

Wann und Wo? Mittwoch, 09. November 2016 um 19.30 im Stadthaus Bergen, Lange Str. 1, 29303 Bergen (Alter Gerichtssaal, 1. OG)

 


Links Kontakt Impressum

Stadt Bergen • Landkreis Celle • Deichend 3-7 • 29 303 Bergen • Fon 0 50 51 / 479 0 • Fax 0 50 51 / 479 36 • info@bergen-online.de