Fr, 03.03.2017 - 16:00 Uhr

Bilderbuchkino in der Stadtbücherei ...

Sa, 11.03.2017 - 20:00 Uhr

Ohnsorg Theater: Dinner för Spinner

Mo, 13.03.2017 - 19:00 Uhr

"A love Electric" live

Fr, 17.03.2017 - 20:00 Uhr

"Holmes & Watson"



Mehr Termine
Veranstaltung anmelden

Startseite & Aktuelles » Wohnen in Bergen

Wohnen und Leben in Bergen

Lage

Die Stadt Bergen liegt im nördlichen Teil des Landkreises Celle, innerhalb der Lüneburger Heide. Sie ist aufgrund der Lage an der Bundesstraße B3 und der Nähe zu den Autobahnen A7 und A28 ein guter Ausgangspunkt, um die Städte Hannover, Bremen, Hamburg und Lüneburg innerhalb ca. einer Stunde Fahrzeit mit dem Pkw zu erreichen. In etwa 20 km Entfernung befinden sich die nächsten Bahnhöfe in Celle und Soltau. Bergen ist zudem direkt angeschlossen am Streckennetz von MeinFernbus.de. Von Bergen aus können Sie somit viele Orte im Norden bis zur Hauptstadt Berlin gut erschließen.

Kornfeld in Bergen

Landschaftlich reizvoll

Die Stadt Bergen und die dazugehörigen Ortschaften sind in eine reizvolle Heide-, Natur- und Hügellandschaft eingebettet, die in der Freizeit Erholung durch Spaziergänge, Wandern oder Radfahren garantiert. Familien und diejenigen, die mehr Action lieben, finden in den zahlreichen, gut erreichbaren Freizeitparks Abwechslung und Spaß, darunter Heidepark Resort Soltau, Weltvogelpark Walsrode, Serengeti Park Hodenhagen, Kartbahn oder Snow Dome in Bispingen.

Die Spuren der Vergangenheit gehören zu Bergen ebenso wie ihre Weltoffenheit: Die kleine Stadt ist geprägt von ihrer neueren Geschichte und daher gibt es auch eine enge Zusammenarbeit mit der Gedenkstätte Bergen-Belsen und ihrem 2007 eröffneten Dokumentationszentrum.

HeidelandschaftDie ältere Geschichte können Besucher sich im Museum Römstedthaus anschauen – das Haupthaus ist ein Räucherhaus mit dem regional typischen Fachwerk aus dem 17. Jahrhundert und steht am Originalstandort.

Und die jüngste Geschichte, die mit der Besatzung durch die britische Armee nach dem Zweiten Weltkrieg begann, und im Jahr 2015 mit ihrem Abzug der Briten endet, hat ebenfalls Spuren hinterlassen. Ebenso wie die große Gemeinde der Eziden oder andere Bewohner mit Migrationshintergrund, wie es neudeutsch heißt, die hier schon lange heimisch sind. Diese internationale Mischung der Bevölkerung hat dazu beigetragen, dass Bergen inzwischen eine weltoffene, tolerante Stadt mit vielen Nationalitäten unter den Einwohnern geworden ist.

Kinderbetreuung

Kinder in BergenFamilienleben und Erwerbstätigkeit miteinander zu vereinbaren, bedeutet oftmals einen großen Kraftaufwand. Die Stadt Bergen bietet ein vielfältiges und lückenloses Angebot der Kinderbetreuung an und hat es auch mit dem Bau von neuen Einrichtungen möglich gemacht, dass wir den Bedarf an Kinderbetreuungsplätzen nahezu vollständig und überdurchschnittlich gut im Vergleich zu anderen Kommunen abdecken. Neben der qualifizierten Tagespflege für die Betreuung von Kindern im Alter von 0 bis 14 Jahren, gibt es in der Stadt Bergen fünf städtische und drei Kindertagesstätten freier Träger.

Die Stadt Bergen bietet in einer Informationsbroschüre zusammenfassend Informationen zu allen Betreuungsmöglichkeiten für Kinder und Jugendliche im Stadtgebiet.

T(R)äume für Kinder und Jugendliche in Bergen (PDF 7,82MB)

Schulen

Die Stadt Bergen verfügt über vier Grundschulen, eine Oberschule mit gymnasialem Angebot und eine Förderschule. Bis auf die Förderschule verfügen alle Schulen über ein Ganztagsangebot. Besondere Angebote sind an der Hinrich-Wolff-Schule der Schulkindergarten und an der Eugen-Naumann-Schule die Schulkinderbetreuung bis 17.00 Uhr und zum Teil in den Schulferien. Nähere Informationen zu den Schulen erhalten Sie hier.

Bergener Schülerinnen und Schüler besuchen zudem das Christian-Gymnasium in Hermannsburg (11 km), die IGS Celle oder das Gymnasium Ernestinum, das Hermann-Billung-Gymnasium, das Hölty-Gymnasium oder das Kaiserin-Auguste-Gymnasium in Celle (25 km) 

Medizinische Versorgung

Die medizinische Grundversorgung ist in Bergen durch die ansässigen Hausärzte gut abgedeckt. Daneben gibt es auch mehrere Fachärzte in der Stadt Bergen. Einzelheiten zu der medizinischen Versorgung erfahren Sie hier.

Einkaufsmöglichkeiten

Bergen ist eine lebendige Einkaufsstadt mit unzähligen Möglichkeiten. Neben den beiden Einkaufszentren Bergen Nord und Bergen Süd lädt unsere sympathische Shoppingmeile in der Celler Straße und Harburger Straße mit vielseitigen Einzelhandelsgeschäften zum Bummeln ein. Über Bekleidung und Schuhe, Drogerie, Juweliere, Optiker, Fahrradfachgeschäft bis hin zu Elektrohandel, Möbel und Baumarkt können Sie in Bergen für alle Lebenslagen einkaufen. Auch in Teilen unserer Ortschaften kann noch eingekauft werden. So verfügen die Ortschaften Sülze und Eversen zum Beispiel über einen Lebensmittelmarkt, es gibt Bäckereien in Sülze, Eversen und Bleckmar und einen Hofladen mit Lebensmittelangeboten in Diesten.

Celler Straße Ansicht 4Celler Straße Ansicht 3Celler Straße Ansicht 2Celler Straße Ansicht 1

Kultur und Freizeit

Stadtbad BergenIn Bergen ist ganz schön was los! Besonders im Kultur- und Freizeitbereich hat die Stadt Bergen so einiges zu bieten, beispielsweise städtische Freizeiteinrichtungen wie das Stadtbad, die Stadtbücherei, die beiden Jugendfreizeitstätten und zahlreiche Spielplätze. Auch der Besuch verschiedener Museen oder unserer Cafés und zahlreichen Restaurants bieten lehrreiche, überraschende, köstliche, oder entspannende Momente.

Der Kulturkreis Bergen e.V. stellt ein abwechslungsreiches Kulturprogramm im Stadthaus Bergen und holt die großen Künstler aus aller Welt auf die heimische Bühne.

Aktive können sich in der riesigen Vereinslandschaft Bergens das passende Angebot wählen oder auch einen der zahlreichen Freizeitparks in der Region besuchen.

Traditionelle Veranstaltungen wie die Schützenfeste in den einzelnen Ortschaften, der Holländische Karneval oder auch der Weihnachtsmarkt finden jährlich statt. Nähere Einzelheiten über diese und andere Veranstaltungen finden Sie in unserem Veranstaltungskalender.

Engagement 


Für alle, die sich selbst engagieren möchten, gibt es zahlreiche Tätigkeitsfelder in Bergen. Ob in der Vereinsarbeit, der Feuerwehr, als Lesepate oder Integrationslotse, in der Seniorenbegleitung oder der Kindertagespflege – es ist für Jeden etwas dabei. Und Geselligkeit gibt es noch gratis dazu. Bei Fragen wenden Sie sich gerne an unser Familien- und Seniorenservicebüro.Freiwillige Feuerwehr Bergen

Senioren

Als Senior gehört man heute nicht zum „alten Eisen“. Für aktive Senioren bietet Bergen vielfältige Freizeitangebote und Geselligkeit über verschiedene Vereine an. Ein tolles Radwegenetz und schöne Landschaften laden zum Fahrradfahren und Spazieren gehen ein.

Wer in seiner Mobilität eingeschränkt ist, kann als niederschwelliges Angebot auf ehrenamtliche Seniorenbegleiter zurückgreifen. Hier können Begleitung bei Arztbesuchen oder bei Einkäufen genauso vereinbart werden wie gemeinsames Kochen, Erzählen, Spazierengehen oder Vorlesen.

Aber auch in der professionellen Pflege bietet Bergen über Pflegedienstleister und Haushaltshilfen bis zu Betreutem Wohnen und stationäre Pflegeeinrichtungen ein breites Angebotsspektrum.

Für alle Fragen steht Ihnen unser Familien- und Seniorenservicebüro zur Verfügung.


Links Kontakt Impressum

Stadt Bergen • Landkreis Celle • Deichend 3-7 • 29 303 Bergen • Fon 0 50 51 / 479 0 • Fax 0 50 51 / 479 36 • info@bergen-online.de