So, 28.12.2014 - 18:00 Uhr

Gospelkonzert - chriation & guests

...mehr

Mi, 31.12.2014 - 18:00 Uhr

Silvester

...mehr

Sa, 03.01.2015 - 09:30 Uhr

Männerrunde Bergen

...mehr

Sa, 03.01.2015 - 20:00 Uhr

Neujahrskonzert - Salonmusik Melange

...mehr

Fr, 09.01.2015 - 15:30 Uhr

Bilderbuchkino in der Stadtbücherei ...

...mehr



Mehr Termine
Laufende Veranstaltungen
Veranstaltung anmelden

Sitzungskalender

Bürgerbus Bergen - Lohheide

Bürgerbus Logo

Bürgerbus Bergen und Lohheide auf gutem Wege.


Weitere Männer und Frauen als Fahrer gesucht.

 

Wann geht es denn endlich los mit eurem Bürgerbus? Diese Frage hören die Vorstandmitglieder vom Bürgerbusverein Bergen und Lohheide bereits mehrfach.

„Die Eintragung ins Vereinsregister ging schnell voran. Notar und Steuerberater standen uns hilfreich zur Seite. Es freut uns sehr, dass uns soviel Wohlwollen aus der Bevölkerung entgegengebracht wird.“ berichtet der 1. Vors. Eckart Borges. Alle Ortschaften Bergens mit nur einem Bürgerbus zu versorgen ist eine Herausforderung. Von Becklingen bis Altensalzkoth wird der Bus unterwegs sein. Solch weite Entfernungen wie im Stadtgebiet von Bergen haben nur wenige Bürgerbusvereine zu bedienen.

Bis zur Auslieferung des Kleinbusses mit dem entsprechenden behindertengerechten Einstieg werden noch einige Monate vergehen. Die Planung des Streckennetzes befindet sich in der Endphase. Sechs verschiedene Buslinien wird es geben. In der Nähe der Einkaufzentren sind sogar neue Haltestellen geplant.  „Wir hoffen, unsere vorgeschlagenen Linien werden genehmigt und unsere Verbindungen dann vor allem auch genutzt.“ ergänzt Wilhelm Bartels aus Huxahl. Er kennt sich besonders gut in den Ortschaften rund um Eversen und Sülze aus.

Fahrdienstleiter Horst Moldenhauer möchte mit seinen Kollegen am Historischen Markt Anfang August den Bürgern das Linienetz vorstellen. „Und wer noch überlegt, als ehrenamtlicher Fahrer mitzumachen, sollte sich jetzt schon melden.“ ergänzt er. Bereits Mitte August möchte er die ehrenamtlichen Busfahrer zu einem ersten Infoabend einladen. Auf der Gründungsversammlung hatten sich bereits elf Männer und eine Frau gemeldet, als Fahrer und Fahrerinnen mit dem Bus unterwegs zu sein. „Je mehr Fahrer wir haben, desto flexibler kann ich den Einsatzplan gestalten. Wir brauchen auch Ersatzfahrer. Unsere ehrenamtlichen Fahrer können auch einmal ausfallen oder Urlaub machen wollen. Da ist es gut, Reserve zu haben.“ gibt Horst Moldenhauer zu bedenken. „ Ausser dem Mitgliedsbeitrag im Bürgerbusverein entstehen den Fahrern keine Kosten. Das übernimmt alles der Verein." so sein Hinweis.

Die Fragebogenaktion der Stadt Bergen vom vergangenen November erbrachte mehrfach den Wunsch einer Anbindung nach Soltau. „Dies werden wir nicht gleich erfüllen können. Unser Hauptaugenmerk wird zunächst die Anbindung an den Kernort von Bergen sein. Wir werden unsere Linien regelmäßig fahren, auch in den Schulferien. Unsere Fahrgäste sollen nicht nur nach Bergen, sondern auch zurück kommen. Und selbst im Winter bei Eis und Schnee.“ sagt  Eckart Borges aus Nindorf abschließend. Bei ihm und allen anderen Vorstandsmitgliedern kann sich jeder interessierte Bürger, der Lust hat als Fahrer oder Fahrerin mitzumachen, gern telefonisch melden. Horst Moldenhauer ist unter Tel. 05051 8487  zu erreichen.

Vorstand Bürgerbus

Foto von links nach rechts. Petra Zumpe Bergen, Annette Ebmeyer Wohlde, Günter Lange, Lohheide, Jürgen Hohls, Bleckmar, sitzend Horst Moldenhauer, Bergen  Eckart Borges Nindorf, Wilhelm Bartels,Huxahl

 Downloads

Vereinsatzung Adobe Reader Symbol(PDF, 212 KB)


Links Kontakt Impressum

Stadt Bergen • Landkreis Celle • Deichend 3-7 • 29 303 Bergen • Fon 0 50 51 / 479 0 • Fax 0 50 51 / 479 36 • info@bergen-online.de