Header Header Header Header

Mi, 21.02.2018 - 14:30 Uhr

Tickt hier noch alles richtig? ...

Do, 22.02.2018 - 19:30 Uhr

Nächstes Treffen für Tagespflegepersonen ...

Fr, 02.03.2018 - 16:00 Uhr

Bilderbuchkino in der Stadtbücherei

Sa, 10.03.2018 - 20:00 Uhr

Bruutstruuß op Dodenschien



Mehr Termine
Veranstaltung anmelden

Leben & Freizeit » Einrichtungen » Stadtbücherei » Nutzungsbedingungen

Nutzungsbedingungen der Stadtbücherei

Wer kann die Bücherei benutzen?

Die Bücherei steht jedem Einwohner und Besucher der Stadt Bergen zur Verfügung. Voranmeldungen für Besuche von Schulklassen und anderen Gruppen werden gern entgegengenommen. Außerdem stellen wir auch nach vorheriger Bestellung Bücherkisten, für Schulklassen, Kindertagesstätten etc. zusammen.

Was kostet ein Büchereiausweis?

Ausstellung und Verlängerung eines Büchereiausweises ist für Kinder und Jugendliche bis zum 16. vollendeten Lebensjahr, kostenlos.

Erwachsene zahlen jährlich eine Gebühr von 12,- Euro, halbjährlich beträgt die Benutzungsgebühr für die Bücherei 7,- Euro.

Jugendliche und Schüler ab 16. Jahren, Studenten, Auszubildende, Wehr- und Ersatzdienstleistende, Arbeitssuchende, Sozialhilfeempfänger und Schwerbehinderte (ab 50%) zahlen jährlich 6,- Euro im Jahr, für ein halbes Jahr 4,- Euro.

Ehepaare und Familien mit Kindern bis zum 16. Lebensjahr können einen Familienausweis zu einer Gebühr von 15,- Euro für ein Jahr erhalten, ein halbes Jahr beträgt 8,- Euro. Jedes Mitglied erhält dabei einen eigenen Ausweis. Büchereiausweise gelten immer ab dem Tag der Bezahlung für den gewünschten Zeitraum (jährlich/halbjährlich).und werden dann auf Wunsch verlängert.

Die Ausleihe von Hörbüchern und DVDs ist zurzeit kostenlos.

Wie kann ich mich anmelden?

Erwachsene melden sich persönlich unter Vorlage eines gültigen Personalausweises an. Für Minderjährige wird die schriftliche Einwilligung eines gesetzlichen Vertreters benötigt. Jeder Benutzer erhält einen Büchereiausweis, der bei Entleihungen vorzulegen ist und nicht an andere Personen übertragbar ist. Der Verlust des Ausweises ist der Bücherei sofort anzuzeigen. Die Ausstellung eines neuen Ausweises erfolgt auf Antrag und gegen eine Gebühr. Wohnwechsel oder Änderung des Namens sind der Bücherei unverzüglich zu melden.

Wie lange darf ich die Medien behalten?

Die Leihfrist für Bücher beträgt 4 Wochen.
Zeitschriften, MCs, CDs und DVDs können 2 Wochen ausgeliehen werden.

Die Leihfrist kann vor Ablauf auf Antrag verlängert werden, wenn keine anderweitige Vorbestellung vorliegt. Die Verlängerung kann auch telefonisch oder online erfolgen. Entliehene Medien dürfen an Dritte nicht weiter verliehen werden. Die Stadtbücherei ist berechtigt, entliehene Medien unverzüglich zurückzufordern.

Was kostet die Überschreitung der Leihfrist?

Überschreitet der Benutzer die Leihfrist, hat er Säumnisgebühren zu zahlen. Die Säumnisgebühr beträgt pro angefangene Woche je Medium:

- für Erwachsene 1,- Euro
- für Kinder und Jugendliche 0,50 Euro

Ab der 5. Woche über der Leihfrist kommt zu dieser Gebühr ein pauschales Entgelt von 10,- Euro dazu.

Was kann ich tun, wenn das gewünschte Medium ausgeliehen ist?

Für ausgeliehene Medien kann man sich vormerken lassen. Die Vorbestellungsgebühr beträgt 0,50 Euro. Nach Benachrichtigung müssen die vorbestellten Medien innerhalb von einer Woche abgeholt werden.

Kann ich auch Medien aus anderen Bibliotheken anfordern?

Medien, die nicht im Bestand der Stadtbücherei sind, können durch den auswärtigen Leihverkehr nach den hierfür geltenden Bestimmungen beschafft werden. Die Fernleihbestellung beträgt 3,- Euro pro Buch. Benutzungsbestimmungen der entsendenden Bücherei gelten zusätzlich.

Was passiert, wenn ich ein ausgeliehenes Medium beschädigt oder verloren habe?

Es wird gebeten, die entliehenen Medien schonend und sauber zu behandeln. Vor jeder Ausleihe sind die Medien von dem Benutzer auf offensichtliche Mängel hin zu prüfen. Es ist untersagt, Beschädigungen selbst zu beheben. Verlust oder Beschädigung sind der Bücherei anzuzeigen. Bei Beschädigung oder Verlust haftet der Benutzer.

Wie kann ich das Internet nutzen?

Jeder angemeldete Benutzer kann den Internetzugang der Stadtbücherei zur Informationsrecherche nutzen. Hierzu ist eine Anmeldung beim Büchereipersonal notwendig. Für die Nutzung des Internet-Arbeitsplatzes sind spezielle Regeln einzuhalten, die in der Bücherei aushängen. Die Nutzung des Internet-Arbeitsplatzes kostet 1,- Euro je angefangener Stunde, Ausdrucke über Internet pro Seite 0,10 Euro.

Wie verhalte ich mich in der Bücherei?

Jeder Benutzer hat sich so zu verhalten, dass andere nicht gestört oder beeinträchtigt werden. Taschen und andere mitgebrachte Sachen sind während des Aufenthalts in den dafür vorgesehenen Taschenschränken einzuschließen.

Für verloren gegangene, beschädigte oder gestohlene Gegenstände der Benutzer übernimmt die Stadtbücherei keine Haftung. Essen und Trinken sowie das Rauchen sind in der Regel nicht gestattet. Das Hausrecht nimmt das Büchereipersonal wahr. Den Anweisungen ist Folge zu leisten.


Links Kontakt Impressum

Stadt Bergen • Landkreis Celle • Deichend 3-7 • 29 303 Bergen • Fon 0 50 51 / 479 0 • Fax 0 50 51 / 479 36 • info@bergen-online.de