Di, 25.04.2017 - 19:00 Uhr

Die Celler Kulturlandschaft

So, 30.04.2017 - 11:30 Uhr

Hi Mai - Shoppen & Schlemmen & ...

So, 30.04.2017 - 13:00 Uhr

Ausgerechnet Sülze – eine Saline ...

Sa, 06.05.2017 - 10:00 Uhr

Ausgerechnet Sülze – eine Saline ...



Mehr Termine
Veranstaltung anmelden

Startseite & Aktuelles » Stellenangebote

Stellenangebote

Stadt Bergen

Wir suchen schnellstmöglich

eine Verwaltungsfachkraft (m/w)

für einen Einsatz an zwei Nachmittagen mit 10 WoStd. im BürgerKontakt. Ab 01.02.2018 wird ein Einsatz mit 15 WoStd. angestrebt. Die Stelle ist zunächst für ein Jahr befristet.

Das Aufgabengebiet umfasst:

  • Ausweis- und Meldewesen
  • Gewerbean-, um- und -abmeldungen
  • allgemeiner Bürgerservice
  • Wahl- und Statistikangelegenheiten

Wir erwarten von Ihnen:

  • eine abgeschlossene Berufsausbildung als Verwaltungs-
    fachangestellte/r oder in einem dem Aufgabengebiet dienlichem
    Beruf
  • Kommunikations-, Organisations- und Verhandlungsgeschick
    sowie Konfliktfähigkeit gepaart mit sicherem Auftreten und
    Durchsetzungsvermögen
  • Teamfähigkeit
  • eine hohe Flexibilität, so dass in Vertretungsfällen umfangreichere
    Arbeitseinsätze möglich sind

Wir bieten Ihnen:

  • ein abwechslungsreiches und interessantes Arbeitsgebiet und 
    Arbeiten in einem aufgeschlossenem Team
  • Möglichkeiten zur Weiterbildung und Weiterentwicklung
  • Maßnahmen der betrieblichen Gesundheitsförderung

Für fachbezogene Auskünfte steht Ihnen der Fachdienstleiter, Herr Heins, unter der Rufnummer 05051/479-26 zur Verfügung.

Ihre aussagekräftige Bewerbung senden Sie bitte mit den üblichen Unterlagen bis zum 25.04.2017 in einem mit dem Stichwort „Bewerbung“ gekennzeichneten Umschlag an die Stadt Bergen, Deichend 3 – 7, 29303 Bergen.

 

 

Die Stadt Bergen und die

Hinrich-Wolff-Schule Bergen

suchen zum 01.08.2017

drei pädagogische Fachkräfte (m/w)

für die Betreuung der Grundschulkinder im Rahmen der verlässlichen Grundschule, im Ganztagsbetrieb und in der sich anschließenden Schulkinderbetreuung am Nachmittag.

Im Rahmen der verlässlichen Grundschule übernehmen Sie auf Abruf am Vormittag Vertretungsstunden. Im Ganztag, der von montags bis donnerstags von 12.45 Uhr bis 15.45 Uhr durchgeführt wird, betreuen Sie die Kinder im Alter von 6 bis 11 Jahren beim Mittagessen, es folgt ein AG-Angebot und im Anschluss die Beaufsichtigung der Hausaufgaben. Die Schulkinderbetreuung schließt sich mit freien Spielangeboten bis 17.00 Uhr an. Am Freitag findet ergänzend eine Betreuung der Kinder nach der Schule von 12.45 Uhr bis 16.00 Uhr statt.

Wir bieten:

  • drei befristete Stellen als Vertretungskraft für den Vormittag mit 5 WoStd und/oder Stammgruppenkraft in einer sozial- versicherungspflichtigen Beschäftigung mit 12 WoStd bei dem Arbeitgeber Land Niedersachsen
  • zwei ergänzende geringfügige Beschäftigungsverhältnisse mit 5,75 WoStd. für die Schulkinderbetreuung mit der Stadt Bergen
  • eine abwechslungsreiche Tätigkeit im Schulalltag und eine gute Zusammenarbeit in einem aufgeschlossenen, qualifizierten Team

Wir suchen:

  • engagierte und zuverlässige Mitarbeiter/innen, möglichst mit einer fachlichen Qualifikation für den Sozial- oder Erziehungsdienst oder Erfahrungen im Umgang und in der Arbeit mit Kindern im Grundschulalter.

Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Ihren Qualifikationsnach-weisen richten Sie bitte bis zum 20.04.2017 an die Hinrich-Wolff-Schule Bergen c/o Stadt Bergen, Deichend 3-7, 29303 Bergen.

Für Rückfragen steht Ihnen bis zum 07.04.2017 die Schulleiterin Frau Tank unter Tel. 05051/2032 gerne zur Verfügung. Danach wenden Sie sich aufgrund der Osterferien bitte an Frau Schledermann, Stadt Bergen, Tel. 05051/479-30.

 

Die Stadt Bergen sucht
zum 01.08.2017 zwei

pädagogische Mitarbeiter/innen
in der Schulkinderbetreuung an der Eugen-Naumann-Schule.

Es handelt sich zum einen um eine geringfügige Tätigkeit auf 450 €-Basis mit einem Einsatz am Freitagnachmittag in der Zeit von 12.45 Uhr bis 16.00 Uhr zur Betreuung der Schulkinder an der Grundschule nach dem Unterricht. Zusätzlich ist ein Einsatz in der offenen Ferienbetreuung in den Oster-, Sommer- und Herbstferien vorgesehen.

Zum anderen wird eine Kraft zum Einsatz in der Hausaufgabenhilfegruppe von montags bis donnerstags von 14.45 bis 15.45 Uhr gesucht, die auch bereit wäre, in der vorgeschalteten Ganztagsbetreuung von 12.45 bis 14.45 Uhr als Vertretungskraft eingesetzt zu werden. Auch diese Tätigkeit ist im Rahmen einer geringfügigen Beschäftigung vorgesehen.

Wünschenswert sind Erfahrungen im Umgang und in der Arbeit mit Kindern im Grundschulalter. Nachweise über eventuelle Qualifikationen, z.B. eine JuLeiCa-Ausbildung, bitten wir mit den Bewerbungsunterlagen einzureichen.

Ihre Bewerbung senden Sie bitte bis zum 20.04.2017 in einem mit dem Stichwort „Bewerbung“ gekennzeichneten Umschlag an die Stadt Bergen, Deichend 3 – 7, 29303 Bergen.

Für Rückfragen steht Frau Schledermann unter Tel: 05051/47930 gern zur Verfügung.




Wir suchen zum 01.08.2017 zwei

Freiwillige/n im

Bundesfreiwilligendienst

für die unterstützende soziale Begleitung und Betreuung von Asylbewerbern.

Der Bundesfreiwilligendienst ist ein Angebot an Frauen und Männer aller Generationen, sich außerhalb von Beruf und Schule für das Allgemeinwohl zu engagieren. Der Dienst kann in Vollzeit oder für ältere Menschen, die sich engagieren wollen, auch in Teilzeit aufgenommen werden.

Haben Sie Interesse

  • den Integrationsbeauftragten der Stadt Bergen bei der integrativen Arbeit zu unterstützen?
  • Flüchtlinge zum Sprachkurs, zu Ärzten und bei Behördengängen zu begleiten?
  • den Asylsuchenden die Einkaufsmöglichkeiten und Freizeitangebote in Bergen vorzustellen?
  • gezielte Integrationsprojekte zu unterstützen?

oder

  • neue Flüchtlingskinder beim Kennenlernen der Hinrich-Wolff-Grundschule zu unterstützen?
  • sie in Kleingruppenarbeit oder einzeln beim Erlernen der deutschen Sprache zu fördern?
  • die Eltern der Kinder beim Verstehen von Elternanschreiben und Beantragung von BuT-Mitteln zu unterstützen?
  • Das Ganztagsangebot an der Schule zu begleiten?

Dann bewerben Sie sich für einen Einsatz im Bundesfreiwilligen-dienst im Büro des Integrationsbeauftragten oder in der Hinrich-Wolff-Grundschule.

Wir bieten Ihnen

  • ein monatliches Taschengeld
  • eine kompetente pädagogische Begleitung durch unseren Integrationsbeauftragten und durch Ihre mögliche Teilnahme an verschiedenen Seminaren
  • einen regelmäßigen Erfahrungsaustausch mit den ehrenamtlichen Integrationslotsen und Neubürgerpaten
  • wertvolle Lebenserfahrung für Ihren weiteren Lebensweg

Über den Bundesfreiwilligendienst erhalten Sie ausführliche Auskunft unter www.bundesfreiwilligendienst.de

Ihre Bewerbung richten Sie bitte (ohne Mappe) an die

Stadt Bergen, Deichend 3-7, 29303 Bergen.

Für Rückfragen steht Ihnen Frau Schledermann unter Tel. 05051/47930 zur Verfügung.

 

 

Wir suchen zum 01.08.2017 zwei

Freiwillige (m/w) im

Bundesfreiwilligendienst

für unsere Kindertagesstätten Neuer Weg und Sülze.

Haben Sie Interesse

  • die Erzieherinnen bei der Kinderbetreuung und bei pflegerischen Arbeiten zu unterstützen?
  • das Arbeitsfeld ,,Bildung und Betreuung von Kindern im Alter von 2-6 Jahren in der Kindertageseinrichtung" kennzulernen?
  • Projekttage, Waldtage, Ausflüge und Turntage zu begleiten?
  • bei Veranstaltungen und Festen mitzuwirken?

Wir bieten Ihnen

  • ein monatliches Taschengeld in Höhe von 350€
  • eine kompetente pädagogische Begleitung durch unsere Kindertagesstättenleiterinnen und durch Ihre Teilnahme an verschiedenen Seminaren am Bildungszentrum in Braunschweig
  • wertvolle Lebenserfahrung für Ihren weiteren Lebensweg

 

Über den Bundesfreiwilligendienst erhalten Sie ausführliche Auskunft unter www.bundesfreiwilligendienst.de


Ihre Bewerbung richten Sie bitte (ohne Mappe) an die Stadt Bergen, Deichend 3-7, 29303 Bergen. Für Rückfragen steht Ihnen Frau Schledermann unter Tel. 05051/47930 zur Verfügung. 


Links Kontakt Impressum

Stadt Bergen • Landkreis Celle • Deichend 3-7 • 29 303 Bergen • Fon 0 50 51 / 479 0 • Fax 0 50 51 / 479 36 • info@bergen-online.de