Header Header Header Header

Fr, 06.07.2018 - 16:00 Uhr

Bilderbuchkino in der Stadtbücherei

Fr, 06.07.2018 - 20:00 Uhr

Bayerischer Abend im Heisterkamp

Sa, 07.07.2018 - 10:00 Uhr

Ausgerechnet Sülze - Eine Saline auf ...

Sa, 07.07.2018 - 21:00 Uhr

N-Joy The Party mit Andreas Kuhlage



Mehr Termine
Veranstaltung anmelden

Startseite & Aktuelles » Stellenangebote

Stellenangebote

 

 

 

Die Stadt Bergen sucht

zum 09.08.2018

Betreuungskräfte für Hausaufgaben-

hilfegruppen und/oder Durchführung von AG-Angeboten

im Ganztagsschulbetrieb der Eugen-Naumann- und der Hinrich-Wolff-Grundschule.

Eugen-Naumann-Schule:

Hausaufgabenhilfe: Mo-Do 14.45 – 15.45 Uhr = 4 Std. zuzügl.

bis zu einer Stunde wöchentlich für koordinierende Arbeiten

AG-Angebot/e: Wochentag nach Absprache von 13.45 – 14.45 Uhr

= 1 Std. zuzügl. 15 Min. Vorbereitungszeit

Hinrich-Wolff-Schule:

Hausaufgabenhilfe: Mo-Do 14.15 – 15.30 Uhr = 5 Std.

An beiden Schulen könnten ergänzende Stunden für Vertretungseinsätze im Ganztag hinzukommen, wenn dies erwünscht ist.

Der Einsatz erfolgt üblicherweise auf Honorarbasis. Ob in Ausnahmefällen eine Anstellung im geringfügigen Beschäftigungsverhältnis erfolgen kann, wäre im Einzelfall zu entscheiden.

Wünschenswert sind Erfahrungen im Umgang und in der Arbeit mit Kindern im Grundschulalter von 6-11 Jahren. Eventuelle Qualifikationen, z.B. eine JuLeiCa-Ausbildung, bitten wir mit den Bewerbungsunterlagen einreichen.

Ihre Bewerbung senden Sie bitte bis zum 15.06.2018 an die Stadt Bergen, Deichend 3 – 7, 29303 Bergen.

Für Rückfragen steht Frau Schledermann unter Tel: 05051/47930 gern zur Verfügung.

 

 

Die Stadt Bergen sucht

schnellstmöglich einen/eine

Mitarbeiter/in für Hausmeisterdienste in den fünf städtischen Kindertageseinrichtungen.

Es handelt sich um eine unbefristete Vollzeitstelle zur Ausführung von Hausmeisterdiensten und gärtnerischen Arbeiten in den Außenanlagen der Einrichtungen.

Wir erwarten

eine abgeschlossene Ausbildung in einem dem Aufgabengebiet dienlichen Handwerksberuf mit mehrjähriger Berufserfahrung und den Führerschein mind. der Klasse BE, sowie
die Bereitschaft zur Übernahme von Sonderdiensten auch außerhalb der regelmäßigen Arbeitszeit z.B. an Wochenenden.

Wir bieten

eine Entlohnung in Entgeltgruppe 4 oder 5 TVöD je nach persönlicher Qualifikation und dem Zuschnitt des Einsatzes, sowie die im öffentlichen Dienst üblichen Leistungen.

Ihre Bewerbung mit Lebenslauf, Lichtbild und Zeugnissen richten Sie bitte bis zum 13.06.2018 in einem mit dem Stichwort „Bewerbung“ gekennzeichneten Umschlag an die Stadt Bergen, Personalabteilung, Deichend 3-7, 29303 Bergen. Für Rückfragen steht Ihnen Herr Tranter, Tel. 05051-47946, zur Verfügung.

 

 

Stadt Bergen

Wir suchen zum 01.08.2018 zwei

Freiwillige/n im

Bundesfreiwilligendienst

für die unterstützende soziale Begleitung und Betreuung von Asylbewerbern.

Der Bundesfreiwilligendienst ist ein Angebot an Frauen und Männer aller Generationen, sich außerhalb von Beruf und Schule für das Allgemeinwohl zu engagieren. Der Dienst kann in Vollzeit oder auch in Teilzeit aufgenommen werden.

Haben Sie Interesse

  • den Integrationsbeauftragten der Stadt Bergen bei der integrativen Arbeit zu unterstützen?
  • Jugendliche Geflüchtete bei der Freizeitgestaltung (in der Jugendfreizeitstätte, bei Vereinen o.ä.) zu unterstützen und zu begleiten?
  • gezielte Integrationsprojekte, wie z.B. Hausaufgabenhilfe oder interkulturelle Veranstaltungen zu unterstützen?

oder

  • neue Flüchtlingskinder beim Kennenlernen der Hinrich-Wolff-Grundschule zu unterstützen?
  • sie in Kleingruppenarbeit oder einzeln beim Erlernen der deutschen Sprache zu fördern?
  • die Eltern der Kinder beim Verstehen von Elternanschreiben und Beantragung von BuT-Mitteln zu unterstützen?

Das Ganztagsangebot an der Schule zu begleiten?

Dann bewerben Sie sich für einen Einsatz im Bundesfreiwilligen-dienst im Büro des Integrationsbeauftragten oder in der Hinrich-Wolff-Grundschule.

Wir bieten Ihnen

  • ein monatliches Taschengeld
  • eine kompetente pädagogische Begleitung durch unseren
  • Integrationsbeauftragten und durch Ihre mögliche Teilnahme an verschiedenen Seminaren
  • einen regelmäßigen Erfahrungsaustausch mit den ehrenamtlichen Integrationslotsen und Neubürgerpaten
  • wertvolle Lebenserfahrung für Ihren weiteren Lebensweg

Über den Bundesfreiwilligendienst erhalten Sie ausführliche Auskunft unter www.bundesfreiwilligendienst.de

Ihre Bewerbung richten Sie bitte (ohne Mappe) an die Stadt Bergen, Deichend 3-7, 29303 Bergen.

Für Rückfragen steht Ihnen Frau Schledermann unter Tel. 05051/47930 zur Verfügung.

 

 


Links Kontakt Impressum

Stadt Bergen • Landkreis Celle • Deichend 3-7 • 29 303 Bergen • Fon 0 50 51 / 479 0 • Fax 0 50 51 / 479 36 • info@bergen-online.de